Mobile Auftragegeräte

Die Behandlung größerer oder sperriger Teile ist häufig arbeits- und wegeintensiv.

Alternativ – und mit großen Vorteilen – kann man auch mit mobilen Schmier- und Auftragegeräten arbeiten.

Diese können druckluft- oder elektrisch betrieben ausgeführt sein.

Die meisten unserer Kunden entscheiden sich für die pneumatische Variante.

 

Diese haben folgende günstige Eigenschaften:

  • Handlicher und flexibler Einsatz
  • Kraftvolle und sehr robuste Pumpe
  • Wenige bewegte Teile
  • Lange Lebensdauer
  • Für verschiedene Gebindegrößen und Abmessungen lieferbar
  • Langer Fettschlauch für großen Arbeitsradius (5m)

Als Pumpe wird die bewährte ASSALUB 1:26 Druckluftpumpe verwendet. Für sehr zähe und schwer förderbare Produkte kann sehr gut unsere 1:65-Pumpe (mit einer Förderrate von bis zu 1.200 g/min verwendet werden).

Fettfolgeplatte (sofern benötigt) und Gebindedeckel werden aus dem ASSALUB TOTALLY EMPTY-System gewählt und sind für fast jeden Gebindeinnen- / aussendurchmesser und Höhe lieferbar.

Hier können Sie den Geräteflyer herunterladen: https://www.lubrimatik.de/wp-content/uploads/assalub-rostschutzausr%C3%BCstungen-katalog-deutsch-2015-schmiertechnik-schmierstoffe-lubrimatik.pdf

Merken

Merken

Top