Fasspumpen

TOTALLY EMPTY – mehr als 200 Fässer mehr als 98% entleert

Das sind rekordverdächtige Werte für unsere pneumatische Fasspumpe.

Robustheit, einfacher aber wirkungsvoller Aufbau und höchste Wirtschaftlichkeit zeichnen das ‚Totally empty‘-Konzept aus.

Konventionelle Fasspumpen können Gebinde häufig nicht vollständig entleeren. Es bleiben beachtliche Restmengen zurück, die aufwändig händisch entnommen werden müssen oder – häufig genug – im Gebinde belassen werden, entsorgt und somit vergeudet werden.

Anders bei der ASSALUB-Lösung. Das Zusammenspiel aus profilierter Folgeplatte mit Elastomerdichtung, wanderndem Saugrohr und einer leistungsstarken Pumpe sorgen für eine Restentleerung bis über 98%.

Damit vermeiden Sie Materialverschwendung, Verschmutzungs- und Arbeitssicherheitsgefahren beim Umfüllen und gewinnen Zeit und Geld.

Beispielrechnung:

  • Üblichen Restmengen im Gebinde (je nach zu förderndem Produkt und Pumpendesign): 5 – 20 %
  • angenommener Mittelwert ca. 10% oder ca. 18 kg Fett
  • angenommener mittlerer Einkaufspreis Produkt 3, 50 €/kg
  • Materialverlust: 63 €/Fass
  • Rückzahlungsperiode: 30 Fässer

Schon nach nur 30 geleerten 180 kg-Fässern hat sich Ihre Investition bezahlt gemacht.

Die Langlebigkeit der Pumpe sorgt dafür, dass Sie lange ungetrübten Nutzen genießen können. Natürlich gibt es passende Varianten dieser Pumpentechnik auch für 50 kg-Fäßchen und 20 kg-Eimer.
Hier können Sie den Totally-empty-Flyer herunterladen!

Hier können Sie einen Film zur Handhabung des Systems und dem tatsächlich erreichbaren Entleerungsgrad ansehen:
https://www.youtube.com/watch?v=wBMY0BCcP-U

 

Merken

Top