ASSALUB Schmiertechnik in der Stahlindustrie

Stranggussanlagen
Aufgrund der hohen Temperaturen und der aggressiven Umgebung sind die Assalub Zweileitungsschmiersysteme aus säurefestem Material vorzuziehen. Aufgrund des hohen Fettverbrauchs werden oft große Fettbehälter verwendet und die Assalub 1:65 Pumpen arbeiten hervorragend mit der eingebauten Fettrückführung.

Für Kühlbetten, Rollenbahnen, Kalt- und Heißbrammenschleifmaschinen sind verzinkte Werkstoffe in den Zweileitungssystemen gut genug.
Hier gibt es viele Lagerschmierungen, bei denen Zweileitungsfettsysteme eine ausgezeichnete Wahl sind, da die Anlagen oft relativ groß sind.

Rollenbahnen, Temperieranlagen, Schneidemaschinen, Öfen usw.
In der Regel werden hier unsere Zweileitungs-Fettschmiersysteme eingesetzt. Die Systeme sind zuverlässig und lassen sich leicht auf ihre Funktion überprüfen.

Getriebe
Bei größeren Getrieben sind Ölumlaufsysteme üblich.

Im Allgemeinen
Das LubeRight ist eine gute Ergänzung, um eine korrekte Schmierung sicherzustellen, wenn noch eine manuelle Fettschmierung verwendet wird.
Zur Überwachung kritischer Schmierstellen sind LubeMon und WLubeMon ein gutes Hilfsmittel, um das Risiko von Lagerausfällen zu verringern.

Schmierräume:
Wir liefern eine Vielzahl von Pneumatikpumpen für Fett und Öl. Unsere 1:6-Ölpumpen bieten Leistung und Durchfluss, um alle Arten von Öl bis hin zu den dicksten Getriebeölen zu fördern. Die 1:6-Pumpe kann vorteilhaft auch für NLGI 2-Fett zum Füllen von Fettpressen und -behältern, zum reinen Umfüllen in Fässer oder andere Geräte verwendet werden. Die gebräuchlichste Fettpumpe ist die 1:65-Pumpe mit dem Konzept „völlig leer“. Die Pumpe wird zum Befüllen von Fettpressen, zur manuellen Schmierung, in automatischen Fettschmiersystemen wie Zweileitungs-Fettsystemen, Progressivsystemen oder Fettsprühsystemen verwendet.

Schauen Sie sich hier auf unseren Webseiten um nach passender Technik für Ihre Anforderungen.
Oder sprechen Sie uns an für ausführlichere Beratung https://www.lubrimatik.de/kontakt/

Lesen Sie mehr über andere Branchen:
Papierindustrie
Zementindustrie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen