Vorbereitungen für „XRechnung“ laufen

E-Invoicing, also elektronischer Versand und Zustellung von Rechnungen an Kunden, wird zunehmend aktueller und akzeptierter.

Teilweise bestehen auf Seiten der Rechnungsempfänger sogar Forderungen nach zukünftiger Rechnungstellung in elektronischer und standardisierter Form.

Wir arbeiten gerade an der Umsetzung im Format „XRechnung“ für Ausgangsrechnungen.

Ab dem 27. November 2020 müssen Auftragnehmer der Behörden elektronische Rechnungen zustellen können.
Ab dem 27. November 2020 wird aber auch der Bund nur noch elektronische Rechnungen annehmen, 2021 folgen die Bundesländer und weitere öffentlicher Auftraggeber.
Als Lieferant in diesen Bereichen wollen wir natürlich mit dabei sein.

Aber auch industrielle und gewerbliche Kunden, die zukünftig mit „XRechnung“ arbeiten, finden in uns den richtigen Lieferpartner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen