Nachschmiermengen glasklar und transparent

Ein namhafter Hersteller von Glas-Verpackungen für die Pharmazie und weitere sensible Bereiche hat sich für die Verwendung unserer Fettmengenmesser ‚MORITZ MKIII‘ entschieden.

Warum? Weil bei der Schmierung der Elektromotoren die geforderten Nachschmiermengen ohne ein solches Hilfsmittel nicht sicher eingehalten werden können.

Mit unserem Fettmengenmesser sind dagegen Gramm-genaue Schmiermengen möglich. Damit werden Unter- und Überschmierungen vermieden.

Somit wird die Betriebssicherheit erhöht. Und die Tribotechnik wird glasklar und transparent.

Hier geht es zu den Produktinformationen der Fettmengenmessers: https://www.lubrimatik.de/produkte/geraete/fettmengenmesser/

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen